Brasilien

Brasilien hat jetzt weltweit die vierthöchste Zahl an Corona-Infektionen. Laut Behörden haben sich mehr als 233.000 Menschen mit der Lungenkrankheit angesteckt. Zuletzt kamen innerhalb eines Tages fast 15.000 Fälle dazu. Insgesamt sind in Brasilien über 15.000 Menschen an Corona gestorben. Brasiliens ultrarechter Präsident Bolsonaro verharmlost die Pandemie, er bezeichnete sie als „kleine Grippe“.