Abiturprüfungen

Für rund 6700 Schüler beginnen in Thüringen ab heute sukzessive die Abiturprüfungen. Los geht es mit Biologie, Chemie und Physik. Deutsch ist am Mittwoch dran. Am 25. Mai folgt dann die Prüfung in Mathematik. Die Abiturprüfungen hätten in Thüringen eigentlich schon am 30. April starten sollen. Wegen der Corona-Pandemie wurden sie aber um mehrere Wochen verschoben.

Die Prüfungen zum Realschulabschluss finden regulär Mitte Juni statt, wurden jedoch um eine schriftliche Prüfung gekürzt. Stattfinden werden nun eine schriftliche Prüfung in Mathematik, in Deutsch oder der ersten Fremdsprache (nach Wahl des Schülers) sowie eine mündliche Prüfung nach Wahl des Schülers.

Beim Qualifizierenden Hauptschulabschluss in der 9. Klasse entfällt die mündliche Prüfung.