Sömmerda kein Fall mehr

Im Kreis Sömmerda ist mittlerweile seit dem 1. Mai kein Corona-Fall mehr bestätigt worden. Damit bleibt es weiter bei 38 Fällen im Kreis insgesamt, teilte das Landratsamt mit. Ein Infizierter ist gestorben – alle weiteren gelten als genesen.