Strenge Regeln für Fleischbetriebe

Nach den Corona-Ausbrüchen in Fleischbetrieben hat die Bundesregeriung strengere Regeln für die Branche beschlossen. Leiharbeiter dürfen künftig nicht mehr über Subunternehmen angestellt werden. Außerdem sollen Arbeitszeiten digital erfasst und die Fleischbetriebe strenger kontrolliert werden.