KKH Schleiz

Nach der Covid-Erkrankung einer Ärztin am Krankenhaus Schleiz gibt der Saale-Orla-Kreis Entwarnung. Alle 111 Corona-Tests bei Personal und Patienten sind negativ ausgefallen, teilte das Landratsamt mit. Die Frau hatte sich zu Wochenbeginn auf der Corona-Station der Klinik mit dem Virus angesteckt. Einzelne Menschen, die mit der Medizinerin erst kurz vor Bekanntwerden der Erkrankung in Kontakt standen, sollen am kommenden Dienstag noch einmal getestet werden. Das Krankenhaus ist nach einem vorübergehenden Aufnahmestopp wieder voll für die Notfallversorgung einsetzbar.