Große Corona-Studie in Italien

In Italien startet heute eine große Antikörpertest-Studie mit rund 150.000 Teilnehmern. Sie soll helfen, die Dunkelziffer der Corona-Infizierten zu ermitteln. Geplant ist, Bluttests von Menschen aus 2000 Orten zu nehmen. Die Teilnahme ist freiwillig.