weiter Kontaktbeschränkung

Trotz der Lockerungsdebatten hält die Bundesregierung an den Corona-Beschränkungen fest. Maskenpflicht und Abstandsregeln sollen erstmal bis 5. Juli weitergelten. Hintergrund der Ansage aus Berlin ist der Vorstoß von Thüringen, die Beschränkungen weitegehend zu beenden. Ein fatales Signal, meint CSU-Chef Söder. Auch Thüringens Ministerpräsident Ramelow hat im ZDF nochmal klargestellt, dass auch in seinem Land die grundsätzlichen Corona-Regeln weiter gelten.