Bodo nach Kabinett

Raus aus dem Krisenmodus: Thüringen will in eine neue Phase des Pandemie-Managements übergehen. Die Verantwortung für Maßnahmen soll vom Land gezielter auf die einzelnen Kommunen übergehen, sagte Ministerpräsident Bodo Ramelow nach der Kabinettssitzung. Das sei die logische Konsequenz aus der Entwicklung der Infektionszahlen. Nicht infrage stehe aber der Infektionsschutz vor dem Coronavirus, betonte Ramelow. «Das ist kein Aufruf zur Leichtfertigkeit.» Weiterhin gelte, Abstand zu halten und dort einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen, wo sich Menschen zu nahe kommen, wie in öffentlichen Verkehrsmitteln.