FCC aktuell

Der FC Carl Zeiss Jena kann erstmals set dem 13. März wieder ein Mannschaftstraining durchführen. Auch der zweite Corona-Test bei der Mannschaft verlief durchweg negativ, teilte der Verein mit. Der FCC hat ein Quarantäne-Trainingslager in der Sportschule Leipzig bezogen, da in Thüringen Mannschaftstrainings und Wettkämpfe vorerst weiter verboten sind. Wo Jena am Sonntag sein eigentliches Heimspiel gegen Chemnitz austragen wird, ist nach wie vor offen. Meppen und Würzburg gelten als mögliche Kandidaten.