Höchster Krankenstand

Die Techniker Krankenkasse hat für März den höchsten Krankenstand seit 20 Jahren verzeichnet. Das ergab eine interne Auswertung, von der die Funke-Zeitungen berichten. Demnach geht man davon aus, dass sich viele Arbeitnehmer in der Corona-Krise vorsorglich krank gemeldet haben. Der Anteil der Krankgeschriebenen lag demnach im März bei gut 6,8 Prozent, im gesamten Vorjahr lag der Höchstwert bei 5,3 Prozent.