Kunsthandwerkermärkte

Die Handwerkskammer Erfurt plädiert für eine schnelle Wiederaufnahme der Kunsthandwerkermärkte. „Mit jeder weiteren Absage der Veranstaltungen geraten die Kunsthandwerker in Existenznot, weil ihre Einnahmequelle versiegt. Dabei ist ihre Arbeit ein Aushängeschild für den Kammerbezirk und den gesamten Freistaat“, betont der Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Erfurt, Thomas Malcherek. Nach Erfahrung der Organisation würden sich auf Märkten dieser Art keine Menschenmassen ansammeln. „Der Publikumsstrom kann gut reguliert, die Abstands- und Hygieneregeln eingehalten werden“, so Malcherek.