Busse

In mehreren deutschen Städten gibt es heute Protestfahrten von Busunternehmen. Viele von ihnen stehen wegen der Reisebeschränkungen vor dem Aus. Verkehrsminister will den Bus-Unternehmen mit einem Hilfspaket über 170 Millionen Euro unter die Arme greifen. Mit dem Geld sollen die Unternehmen demnach ihre Fixkosten zum Vorhalten der Busse oder für ihre Vorleistungen decken können.