Corona Grundschule Suhl

In einer Suhler Grundschule ist ein Kind positiv auf das Coronavirus getestet worden. Das teilte Oberbürgermeister Andre Knapp mit. Demnach hat das Gesundheitsamt der Stadt bereits alle Kontaktpersonen ermittelt. Darunter sind 17 Kinder, eine Lehrerin und zwei Erzieherinnen. Sie sollten noch heute getestet werden. Wo sich das Kind angesteckt hat, ist unklar. Es befindet sich jetzt in häuslicher Quarantäne.