Russland 31.05.2020

In Russland ist die Zahl der bestätigten Infektionen auf mehr als 400.000 gestiegen. Innerhalb eines Tages seien 9268 neue Ansteckungsfälle registriert worden, teilten die Behörden mit. Zudem seien 138 weitere Menschen an der vom Virus ausgelösten Atemwegserkrankung Covid-19 gestorben, die Zahl der Todesfälle sei damit auf 4693 angewachsen.