400 dürfen rein

Auch im Freibad Altenburg kann ab heute wieder gebadet werden. Nach Angaben der Stadtwerke Altenburg dürfen sich nur 400 Besucher gleichzeitig im Bad aufhalten. Kinderplanschbecken, Sprungturm und die Rutschen bleiben vorerst geschlossen.