Wieder etwas mehr Fälle

In Thüringen sind inzwischen mindestens 170 Menschen gestorben, bei denen eine Infektion mit dem Coronavirus festgestellt worden war. Das sind 3 Tote mehr als gestern. Die Gesamtzahl der bisher offiziell registrierten Infektionsfälle stieg demnach um 24 auf 3077.