Keine WM im Sommer

Die Sommer-Weltmeisterschaft der Biathleten in Ruhpolding wird ersatzlos gestrichen. Eigentlich waren die Wettkämpfe vom 20. bis 23. August geplant. Bis Ende August sind Großveranstaltungen wegen Corona verboten. Eine Verschiebung auf einen späteren Zeitpunkt wurde geprüft, die Unsicherheiten waren dem Deutschen Skiverband aber zu groß.