Gera Gastronomen

Die Stadt Gera wird Gastronomen mit der Aussetzung der Sondernutzungsgebühr unterstützen. Das hat der Stadtrat beschlossen. Von Mai bis Dezember wird die Gebühr jetzt für Gastronomiebetrieb mit Außenbereich nicht fällig. So soll ein zügiger und erfolgreicher Neustart unter den geltenden Schutzauflagen ermöglicht werden, hieß es. „Der Antrag fand mit 36 Ja-Stimmen eine breite, fraktionsübergreifende Zustimmung und das freut mich außerordentlich“, so Oberbürgermeister Julian Vonarb. Es sei ein weiterer Schritt auf dem langen Weg der Unterstützung der Geraer Gastronomen.