Kabinett beschließt Mehrwertsteuersenkung

Das Bundeskabinett hat heute in seiner Sondersitzung  die vorübergehende Mehrwertsteuersenkung bis Jahresende verabschiedet. Sie soll nun vor Monatsende in Bundestag und Bundesrat verabschiedet werden, damit die Senkung bereits ab 1. Juli greift. Dem Handel geht das zwar etwas schnell – Finanzminister Scholz verteidigte aber die Eile, weil Verbraucher ihre Anschaffungen bis zum Inkrafttreten der Senkung hinauszögern würden.