Briten

In Großbritannien haben tausende Menschen gegen die Corona-Regeln verstoßen. Bei zwei Partys in der Nähe von Manchester feierten insgesamt 6.000 Leute – ein junger Mann ist dabei an einer Überdosis gestorben. Einige Feierwütige griffen außerdem Polizisten an, die die Partys auflösen wollten.