Neuer Todesfall SON

Der Kreis Sonneberg hat jetzt 22 Todesopfer im Zusammenhang mit dem Corona-Virus zu verzeichnen. Wie das Landratsamt mitteilte ist ein 75-Jähriger im Klinikum Sonneberg verstorben.