Neue Ausbrüche Sonneberg

Im Kreis Sonneberg sind Corona-Infektionen in einer Schule und einem Kindergarten nachgewiesen worden. Ein Schüler der Gemeinschaftsschule in Neuhaus am Rennweg hat sich laut Landratsamt in der Familie angesteckt. Eine erste Testreihe bei Schülern und Lehrern soll jetzt weitere Infektionen zutage bringen. Das gleiche passiert in einem Sonneberger Kindergarten. Dort wurde ein Kind positiv getestet, bei Erzieherinnen und weiteren Kinder wurden bereits Abstriche gemacht.