SOK Pandemiestab auf Standby

Der Pandemiestab des Saale-Orla-Kreises ist vorerst in den Standby-Modus versetzt worden. Seit mehr als zwei Wochen gibt es keinen neuen Corona-Fall im Landkreis. Deswegen hat Landrat Thomas Fügmann die Entscheidung getroffen. Der Stab unter der Leitung von Thomas Fügmann und Amtsarzt Dr. Torsten Bossert koordinierte seit dem ersten Corona-Fall am 2. März alle Maßnahmen rund um die Pandemie.