Curevac

CureVac kann mit einer klinischen Studie für einen Corona-Impfstoff beginnen. Das Tübinger Unternehmen hat dafür die Genehmigung erhalten, teilte das Paul-Ehrlich-Institut mit. Die Bundesregierung hatte erst kürzlich erklärt, sich über die staatliche KfW-Bank mit 300 Millionen Euro an CureVac zu beteiligen.