Theater Meiningen

Das Meininger Staatstheater wird nach der Corona Pause mit einem Sonderspielplan in den Herbst starten. Für die Monate September und Oktober sehe der Spielplan sieben Premieren, fünf Wiederaufnahmen und vier Sonderkonzerte vor, teilte das Theater mit. Für den Spielbetrieb im Herbst werden Hygiene- und Abstandsregeln gelten. Ob Besucher bewirtet werden dürfen und wie viele Zuschauer zugelassen sind, werde noch mit den zuständigen Behörden verhandelt.