Schmalkalden Weidenschule

Nach einem Corona Fall in einer Grundschule in Schmalkalden ist heute der Unterricht wieder angelaufen. Vergangene Woche war ein Drittklässler positiv getestet worden. Alle gut 70 Kinder und 11 Lehrer wurden vorsorglich nach Hause geschickt. Nach zwei negativen Testreihen konnten sie jetzt aber in die Weidenschule im Stadtteil Asbach wiederkommen. Einzig gut 20 Kontaktpersonen müssen dagegen noch bis nächste Woche in Quarantäne bleiben.