Ursache Corona-Ausbruch Tönnies

Es gibt jetzt erste Erkenntnisse, wie sich das Corona-Virus beim Fleischriesen Tönnies hat ausbreiten können:
Offenbar hat die Luftzirkulation im Zerlegebereich der Firma zu den Coronaausbrüchen beigetragen, ergab eine Untersuchung des Instituts für Hygiene und Öffentliche Gesundheit in Bonn.
In dem Bereich bei Tönnies war die Infektionsrate nämlich besonders hoch. Durch die Umluft wird das Erosol in Bewegung gehalten – das beschleunigt die Ansteckung, heißt es.

Ansonsten sorgen erste Untersuchungsergebnisse in der Bevölkerung im Landkreis Gütersloh für ein bisschen Erleichterung.
Erste Resultate von 600 aktuellen Abstrichen lägen vor. 230 Befunde gibts, 229 davon sind negativ, ein Resultat noch offen. „Das ist ein ganz kleiner Hoffungsschimmer“, sagte Landrat Adenauer.