Saalfeld-Rudolstadt wählt

Trotz der Corona Pandemie wird der Kreis Saalfeld Rudolstadt am Wochenende einen neuen Landrat wählen. Dafür gelten allerdings strikte Regeln, wie das Landratsamt jetzt mitteilte. Wichtigste Forderungen für die Wahllokale sind die Einhaltung des Mindestabstands und die Aufstellung von Plexiglasscheiben. Außerdem gelte dort eine Mundschutzpflicht. Einige Gemeinden hätten kleine Wahllokale aussortiert oder verlegt. Insgesamt sind fast 90.000 Menschen zur Wahl aufgerufen.