Remdesivir EU

Im Kampf gegen das Corona-Virus setzt die EU-Arzneimittelbehörde jetzt auf das Ebola-Medikament Remdesivir. Es soll für die Behandlung von Covid-19-Patienten zugelassen werden. Die Empfehlung gilt für die Behandlung von Patienten ab 12 Jahren, die eine Lungenentzündung haben und die zusätzlichen Sauerstoff benötigen