Zwei neue Tote Gera

In Gera sind zwei Menschen im Zusammenhang mit dem Corona-Virus verstorben. Das geht aus den Zahlen der Thüringer Landesregierung hervor. Damit ist die Zahl der Todesfälle in der kreisfreien Stadt seit gestern auf 21 angestiegen.