Corona vor 10 Millionen

Die Corona-Pandemie steht kurz davor, die Schwelle von 10 Millionen bestätigten Infektionen weltweit zu überschreiten. Weltweit gab es bisher rund 500.000 Todesfälle im Zusammenhang mit der Pandemie. Besonders betroffen sind aktuell weiterhin die USA, Russland, Brasilien und Mexiko. Auch in Afrika spitzt sich die Lage vielerorts zu – so zum Beispiel in Südafrika.