Tote

Mehr als eine halbe Million Menschen sind bereits an den Folgen einer Corona-Erkrankung gestorben. Das geht aus neuesten Zahlen der amerikanischen Johns-Hopkins-Universität hervor. Die Zahl der bestätigten Infektionen hat demnach die 10-Millionen-Marke überschritten. Besonders betroffen sind die USA und Brasilien.