Arbeitslosenzahlen

Die Zahl der Menschen ohne Job ist im Juni weiter gestiegen – verglichen mit Mai um rund 40.000 auf jetzt mehr als 2,8 Millionen. Das entspricht einer Arbeitslosenquote von 6,2 Prozent. Damit hat sich der Anstieg der Arbeitslosigkeit in der Corona-Krise wieder etwas verlangsamt – auch dank Kurzarbeit.