Corona-Warn-App

Die Corona-Warn-App wurde inzwischen rund 14,3 Millionen mal heruntergeladen. Sie kann unter Einhaltung schärfster Datenschutzstandards Nutzer warnen, wenn sie Kontakt zu einem Menschen hatten, bei dem Corona diagnostiziert wurde – sofern beide die App installiert hatten. Mitterweile konnten auch schon erste Betroffene gewarnt werden.