Mwst

Heute tritt die Mehrwertsteuersenkung in Kraft. Heißt: Bis Jahresende sinkt die Mehrwertsteuer von 19 auf 16, der ermäßigte Satz – etwa für Lebensmittel – von sieben auf fünf Prozent. Einkaufen kann damit günstiger werden, wenn die Händler die Mehrwertsteuersenkung an die Kunden weitergeben. Gerade große Ketten der Lebensmittelbranche oder Baumärkte haben angekündigt, dies zu tun.