Feiern

In Thüringen hat es seit inkrafttreten der aktuellen Corona Verordnung bereits gut 1000 private, größere Feiern gegeben. Seit Mitte Juni ist das wieder erlaubt, die Veranstaltungen müssen aber den Behörden gemeldet werden. Dass es eine höhe Dunkelziffer an nicht-angemeldeten gibt, halten viele Behörden für unwahrscheinlich. Bei strichprobenartigen Kontrollen seien bisher noch keine Verstöße aufgedeckt worden.