Schmalkalden Meiningen

Im Kreis Schmalkalden Meiningen ist das Corona Virus in einem weiteren Kindergarten nachgewiesen worden. In Exdorf ist ein einjähriges Mädchen positiv getestet worden. Die Kontaktpersonen wurden bereits in Quarantäne geschickt. Darunter auch alle Erzieherinnen der Einrichtung, deswegen ist der Kindergarten aktuell komplett geschlossen, Im Zusammenhang mit dem bestätigten Fall hat das Gesundheitsministerium bisher fast 40 Tests durchgeführt. Vorher hatte es in Schmalkalden-Meiningen auch schon Corona-Fälle in Kindergärten in Floh-Seligenthal, Steinbach Hallenberg und Herpf gegeben. Im Kreis sind seit Beginn der Pandemie 152 Infektionen registriert worden.