Corona-Regeln

Viele Corona-Regeln in Thüringen bleiben bestehen. Bis Ende August sollen Maskenpflicht und Co. bleiben. Allerdings gibt es kleinere Lockerungen: so sieht die neue Grundverordnung vor, dass Geschäfte Menschen mit Erkältungssymptomen nicht mehr den Zutritt verweigern müssen: Gastwirte müssen außerdem keine Daten mehr von Gästen im Außenbereich aufnehmen. Innen jedoch weiter. In Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen sollen zudem künftig zwei statt einem Besucher pro Patient oder Bewohner zugelassen werden. Die bisherige Verordnung läuft zum 15. Juli aus.