EU Spitzen

Um die Corona-Krise zu bewältigen, fordern Kanzlerin Merkel und die EU-Spitzen eine schnelle Einigung auf ein europäisches Hilfsprogramm. Beim Sondergipfel der Staats- und Regierungschefs nächste Woche müsse es eine Einigung geben, heißt es in einer Erklärung. Vorgesehen ist ein 750 Milliarden Euro schwerer Corona-Hilfsfonds. Knackpunkt: Einige EU-Länder sind gegen den Plan, dass 500 Milliarden als Zuschüsse ausgezahlt werden. Sie wollen Hilfen nur als Kredite vergeben.