Melbourne

In der australischen Metropole Melbourne gilt seit heute eine Ausgangssperre. Grund ist der starke Anstieg von Coronavirus-Infektionen. Für mindestens sechs Wochen dürfen die Bewohner nun ihre Häuser nur noch aus wichtigen Gründen wie Arbeit oder Arztbesuch verlassen.