Ryanair

Die von der Corona-Krise gebeutelte Fluggesellschaft Ryanair hat sich mit dem Kabinenpersonal auf eine Kürzung der Gehälter um bis zu zehn Prozent geeinigt. Damit sollen die Stellen aller Flugbegleiter in Großbritannien gesichert werden. Weltweit hat Ryanair rund 18.000 Beschäftigte.