Th SportVAs

Sportveranstaltungen im Freien sind in Thüringen in einer Woche wieder mit bis zu 200 Zuschauern möglich. Die entsprechende Verordnung ist von Sportminister Helmut Holter unterzeichnet worden, sagte Ministeriumssprecher Felix Knothe LandesWelle. Höhere Zuschauerzahlen sind nur in Ausnahmen möglich. Wollen Sportveranstalter Zuschauer zulassen, dann müssen sie vom zuständigen Gesundheitsamt einen Hygieneplan absegnen lassen. Hallensportarten müssen sich vorerst weiter gedulden – aber auch dort sei das Ziel, so schnell wie möglich wieder Zuschauer zuzulassen, so Knothe.