Abi-Noten

In diesem Jahr haben 212 Schüler in Thüringen ihr Abitur mit der Bestnote 1,0 abgelegt. So viele hat es seit Beginn der Auswertung im Jahr 2007 nicht gegeben, teilte das Bildungsministerium  mit. Insgesamt waren mehr als 6600 Schüler zur Prüfung angetreten. Etwa 100 Schüler bestanden sie nicht. Das Abitur hat, wie alle anderen Prüfungen in diesem Jahr auch, unter einer für die Prüflinge enormen Zusatzbelastung stattgefunden, betonte Bildungsminister Helmut Holter.