Th neue Schulden

Im Kampf gegen die Corona-Krise will die Thüringer Minderheitsregierung noch in diesem Jahr 1,82 Milliarden Euro neue Schulden aufnehmen. Darauf verständigte sich die Landesregierung mit Vertretern der Fraktionen von Linke, SPD und Grünen . Um das Vorhaben umsetzen zu können, benötigt Rot-Rot-Grün aber mindestens vier Stimmen der CDU.