Erst gestern hatten die USA zu den Corona-Neuinfektionen einen neuen Negativ-Rekord gemeldet – der ist nun schon wieder gebrochen worden. Innerhalb eines Tages wurden mehr als 68.000 neue Corona-Fälle gemeldet. In keinem anderen Land der Welt gibt es mehr bestätigte Corona-Infektionen oder damit verbundene Todesfälle.

Unterdessen werben Hollywoodstars wie Morgan Freeman und Robert de Niro in den USA mit einer Fernsehkampagne für das Tragen von Masken. Trotz weiter steigender Infektionszahlen ist die Akzeptanz für die Schutzmaßnahme in Teilen der USA weiter niedrig. Auch Präsident Trump ist meist ohne Maske unterwegs.