Weiterer Todesfall im Kreis Sonneberg

Im Kreis Sonneberg ist nicht nur die Zahl der Corona-Neu-Infektionen weiter deutlich gestiegen. Das Landratsamt hat mitgeteilt, dass es auch einen weiteren Todesfall gab. Der Sieben-Tage-Inzidenzwert stieg auf 88 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner. Bei dem Toten handelt es sich um einen 80-Jährigen. Es ist der 25. Todesfall im Landkreis Sonneberg seit Beginn der Pandemie.