Weiterer Corona-Toter in Gera

In Thüringen ist die Zahl der Corona-Infektionen auf über 7400 seit Beginn der Pandemie gestiegen. Der Landkreis Hildburghausen ist dabei aktuell der Hotspot. Der Sieben-Tage-Inzidenzwert liegt jetzt bei 163 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner – das ist thüringenweit der höchste Wert. Aber auch Weimar liegt bei über 120.
Erfurt meldete heute 43 weitere Neuinfektionen. Aus Gera gabs die Meldung von einem weiteren Todesfall im Zusammenhang mit dem Virus.