Finanzhilfen für Ausbildungs-Betriebe

Thüringen zahlt weiter einen Zuschuss für Betriebe, die trotz coronabedingter Schließung ihre Auszubildenden behalten. Zwei Millionen Euro hält das Wirtschaftsministerium dafür bereit. Das Geld werde auf Antrag über die Industrie- und Handelskammern sowie die Handwerkskammern an die Unternehmen ausgezahlt. Ab der kommenden Woche können voraussichtlich die Anträge auf die Zuschüsse gestellt werden.