Neuer Rekordwert

In Thüringen hat die Zahl der Corona-Neuinfektionen einen neuen Rekordwert erreicht. Binnen 24 Stunden kamen 306 Fälle dazu. Seit Beginn der Pandemie wurden damit über 7700 Corona-Infektionen gezählt.
Gestern hatte Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow alle Thüringer aufgerufen sich an die neuen Regeln zur Eindämmung der Corona-Pandemie zu halten. „Die Wirkung des Wellenbrechers wird davon abhängen, dass wir alle dazu beitragen“, so Ramelow bei einer Sondersitzung im Landtag.