Testkonzept für Pflegeeinrichtungen angemahnt

Der Paritätische Wohlfahrtsverband fordert ein schnelles Handeln der Politik. Ein landesweites Testkonzept für Pflege-Einrichtungen müsse her, sagt Landesgeschäftsführer Stefan Werner. Und zwar bald, denn gerade in der bevorstehenden Weihnachtszeit würden die Bewohner von Alten- oder Behinderteneinrichtungen besonders den Kontakt zu ihren Angehörigen brauchen. „Bei allem Verständnis dafür, dass alle Maßnahmen natürlich rechtskonform und durchfinanziert sein müssen, hier brennt sozusagen der Baum“, sagt der Paritätische. „Ein einheitliches Landes-Testkonzept muss jetzt her und nicht erst im Frühjahr.“